Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Gemeinwohlökonomie in der Vinzenz Service GmbH

Veranstaltungshinweis Dienstag, 19.11.2019 / 19:15 Uhr Campus Sigmaringen / Gebäude 106, Hörsaal 620

2018 hat die Vinzenz Service GmbH in Sigmaringen ihre erste Gemeinwohlbilanz erstellt und auditieren lassen. Dieses Bewertungsverfahren prüft, ob ökologische und soziale Kriterien im Unternehmen erfüllt werden und ob sie dem Gemeinwohl dienen. Geschäftsführerin Heike Müller berichtet in ihrem Vortrag über die Motivation der Vinzenz Service GmbH, eine Gemeinwohlbilanz zu erstellen. Außerdem spricht sie über die ganz individuellen Erfahrungen auf dem Weg bis zum Audit

Aus der Vinzenz Service GmbH , von  Christella Daiber , 29. Okt. 2019
< Heike Müller wurde in den Senat der Wirtschaft berufen