Diese Seite verwendet Cookies,die die Benutzung unserer Webseite erleichtern. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Bitte bestätigen Sie die Nutzung von Cookies.

Gemeinwohlbilanz

Die Vinzenz Service GmbH sieht sich in der Mitverantwortung zum Erhalt unserer Schöpfung und einer gesunden Umwelt. Um unsere WERTE, für die wir aus Tradition stehen, messbar und sichtbar zu machen haben wir unsere erste Gemeinwohlbilanz für das Berichtsjahr 2017 erstellt.

Was ist die Gemeinwohl-Ökonomie?

Die Gemeinwohl-Ökonomie /GWÖ) ist der Aufbruch zu einer ethischen Marktwirtschaft, deren Ziel nicht die Vermehrung von Geldkapital ist, sondern das gute Leben für alle.

Die zugrunde liegenden Werte sind: 

  • Menschenwürde
  • Solidarität
  • Mitbestimmung und Transparenz
  • Soziale Gerechtigkeit
  • Ökologische Nachhaltigkeit

Wie diese Werte im unternehmerischen Alltag gelebt werden können, zeigt die Gemeinwohl-Matrix, in der 20 Gemeinwohl-Themen beschrieben sind. 

Anhand der Matrix besteht die Möglichkeit eine Gemeinwohl-Bilanz zu erstellen. Im Gemeinwohl-Bericht erklären Unternehmen die Umsetzung der Gemeinwohlwerte sowie ihr Entwicklungspotential. 

Bericht und Bilanz werden durch einen unabhängigen Auditor überprüft, der vom Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie zugelassen sein muss.

Die Bilanz macht die Gemeinwohl-Wirkung des Unternehmens sichtbar, messbar und somit vergleichbar. 

Fragen zur Gemeinwohlbilanz der Vinzenz Service GmbH beantwortet Ihnen gerne

Frau Heike Müller, Geschäftsführerin, unter Tel. 07571 7426-20 oder per Mail
heike.mueller[at]vinzenz-sd.de

Partnerunternehmen mit auditierter Gemeinwohl-Bilanz

Weitere Informationen unter www.ecogood.org.