Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Cashew-Curry
Cashew-Curry
Cashew-Curry - Zutaten
Cashew-Curry - Zutaten

Cashew-Curry

für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 30min

Zutaten: 

  • 2 TL Olivenöl oder Kokosfett
  • 15 g frischer Ingwer, klein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 1 Zwiebel, in Würfel geschnitten
  • 3 TL Currypulver
  • 250 g Cashewkerne ungesalzen
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 g Kichererbsen (vorgegart)
  • 100 g Zuckermais
  • 200 g frischer Blattspinat
  • 10g frischer Koriander (optional)
  • Meersalz, Pfeffer, Chili 

Zubereitung: 

  1. Öl erhitzen; Ingwer, Knoblauch und Zwiebel darin leicht anbraten.
  2. Currypulver und Cashewkerne hinzufügen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und 2-3 Minuten rösten.
  3. Mit Kokosmilch ablöschen, Kichererbsen hinzufügen, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Zuckermais und Spinat dazugeben und für weitere 3 Minuten garen.
  5. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Koriander abschmecken. 

Pur, mit Vollkornreis oder als Beilage zum Steak vom Grill genießen!

Rezept von Heike Müller

Cashew-Curry
Cashew-Curry
Cashew-Curry - Zutaten
Cashew-Curry - Zutaten